ADOPTIV- UND PFLEGEFAMILIEN TREFFEN SICH IM WILDPARK

ADOPTIV- UND PFLEGEFAMILIEN TREFFEN SICH IM WILDPARK

Infoveranstaltung für Interessierte am Donnerstag, 5. Oktober, im

Auf Einladung des der trafen sich am zu einem geselligen Beisammensein in der Alten Fasanerie in . Ermöglicht wurde das Fest durch eine großzügige Spende der Bürgerstiftung Stadt und Land. Den 30 Erwachsenen und 42 wurde einiges geboten: Zunächst gab es für die 6-12 Jährigen eine Erlebnisführung durch den Wildpark, von der sie begeistert zurückkehrten, um sich danach am gemeinsam organisierten Buffet durchzufuttern. Beim anschließenden Lagerfeuer konnten sich  Groß und Klein aufwärmen.
Interessierte Menschen, die ein Kind kurzfristig oder auf Dauer aufnehmen möchten, können sich gerne beim Fachdienst der Stadt Hanau melden. Familien, Paare und Einzelpersonen werden entsprechend geschult und betreut.  Eine allgemeine  und unverbindliche  Info- findet statt am Donnerstag, 5. Oktober 2017,  um 16.30 Uhr im Rathaus, Zimmer 195.  Anmeldungen zur Infoveranstaltung sind erbeten unter Telefon 06181- 295-1629.
Quelle: Stadt Hanau
Adoptiv- und Pflegefamilien trafen sich im Wildpark Alte Fasanerie. Während die Erwachsenen sich austauschten, erhielten die eine durch den Park und erfuhren spannende Dinge über die heimische Tierwelt.

About Timo Kaufhold

NLP Coach Timo Kaufhold aus Hanau, ist zum einen erster Vorstand des Kultiv e.V. in Hanau und zum anderen der Kopf hinter dem Kulturnetz Hanau. Als Webadmin und neuer Projektleiter des Projektes Kulturnetz Hanau, lässt er seine Erfahrungen aus der Technik und Coaching in das Projekt einfließen. Mehr über NLP Coach Timo Kaufhold findet ihr unter: www.timo-kaufhold.de