EIN SALUT AUF FARBE UND MOTIV – Heinz Steudel

EIN SALUT AUF FARBE UND MOTIV –

Neue Sonderausstellung auf dem OB-Flur wird am Mittwoch eröffnet

Mit einer Sonderausstellung des Malers Heinz Steudel wird die erfolgreiche Reihe „ vor dem OB-Büro“ fortgesetzt. Unter dem Motto „Salut auf Farbe und Motiv“ präsentiert der Hanauer Künstler, der 2003 mit dem Cläre-Roeder-Münch-Preis ausgezeichnet wurde, in den nächsten Monaten ausgewählte Graphiken, Aquarelle und Ölbilder.

Zur Eröffnung am Mittwoch, 14. Juni, um 18.30 Uhr, lädt Oberbürgermeister Claus Kaminsky alle kunstinteressierten Bürgerinnen und Bürger ein.
Heinz Steudel wurde 1922 in Reichenbach im Vogtland geboren. Nach einer Lehre als Farblithograph und zusätzlicher Ausbildung im Zeichnen und Malen, die er 1940 beendete, kam er 1949 nach Kassel. 1952 brachte eine berufliche Veränderung den Umzug nach .

In der Brüder-Grimm-Stadt nahm er 1977 und 1978 als Gast des Künstlerbundes Simplicius Hanau an dessen Ausstellungen teil. Seit 1979 ist er Mitglied in dem Künstler-Zusammenschluss. 2003 erhielt Steudel den Cläre Roeder-Münch-Preis und hatte begleitend dazu eine große Einzelausstellung im Historischen Museum Hanau Schloss Philippsruhe.

Seine aktuelle Ausstellung bleibt bis zum 15. September im 1. Stock des Rathauses und kann dort während der üblichen Öffnungszeiten besichtigt werden.

About Timo Kaufhold

NLP Coach Timo Kaufhold aus Hanau, ist zum einen erster Vorstand des Kultiv e.V. in Hanau und zum anderen der Kopf hinter dem Kulturnetz Hanau. Als Webadmin und neuer Projektleiter des Projektes Kulturnetz Hanau, lässt er seine Erfahrungen aus der Technik und Coaching in das Projekt einfließen. Mehr über NLP Coach Timo Kaufhold findet ihr unter: www.timo-kaufhold.de

Schreibe einen Kommentar