Congress Park Sinfonie mit der Neuen Philharmonie Frankfurt

Posted on by

Veranstaltungen in Hanau

Zurück

<< Dez 2018 >>
MDMDFSS
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

13/10/2018 - 19:30

Congress Park Hanau

Schlossplatz 1

63450 Hanau

Congress Park Sinfonie mit der Neuen Philharmonie Frankfurt

Ganz im Westen: Rhapsody in Blue und Westside Story
Mit diesem Konzert wendet die Neue Philharmonie Frankfurt den Blick gen Westen. Im Fokus stehen George Gershwin und Leonard Bernstein.

1956 schrieb Bernstein die Operette „Candide“, deren Ouvertüre – ein rasantes, funkensprühendes Feuerwerk – den amerikanischen Konzertabend eröffnet. Mit der Rhapsody in Blue widmet sich das Orchester einer der bekanntesten Kompositionen des Broadwaykomponisten Gershwin und trägt dessen besonderen, swingenden Stil in den Konzertsaal des CPH.

Der pulsierende, funkelnde erste Satz aus Kevin Puts‘ Klavierkonzert „Night“ leitet den zweiten Teil des Konzertabends ein, gewissermaßen als Vorspiel zu Leonard Bernstein. Die „Symphonischen Tänze“ aus Bernsteins moderner Romeo-und-Julia-Geschichte „West Side Story“ wurden 1961 erstmals aufgeführt und zählen heute zu den populärsten Orchesterstücken des Komponisten.

Der schottische Pianist Gavin Brady hat bereits bei der Wilhelmsbader Sommernacht mit der Neuen Philharmonie Frankfurt unter Leitung von Jens Tröster – der auch am 13. Oktober dirigiert – Gershwins Rhapsody in Blue vor rund 15.000 Menschen gespielt.