FAMILIEN-MASKEN-WERKSTATT IM MUSEUM GROSSAUHEIM

FAMILIEN-MASKEN-WERKSTATT IM GROSSAUHEIM

– Im Oktober schaurig schöne Halloween-Masken basteln

Maskenwerkstatt2 Maskenwerkstatt

Wie jedes Jahr kurz vor Halloween können im Museum im Rahmen des Kinderkult(o)urprogramms einzigartige Masken für den gruseligsten Tag des Jahres gestaltet werden. Am Sonntag, 22. Oktober und Sonntag, 29. Oktober – jeweils von 15 bis 16.30 Uhr – sind Familien mit ab vier Jahren sind herzlich eingeladen passend zur Halloweenzeit lustige oder gruselige Masken farbenfroh zu verzieren.

Die historischen Maskenformen aus der Spielzeugstadt Sonneberg bieten für jeden Geschmack etwas: vom brummigen Bären über den gruseligen Teufel oder den einäugigen Piraten. Jedes Kind darf sich eine Maske aussuchen und diese nach Lust und Laune mit Farben und Bastelmaterialien individuell gestalten. Dabei entstehen einzigartige Tier- und Charaktergesichter.

Die Kosten betragen für 5 Euro und für Erwachsene 6 Euro. Familien zahlen für die Familienkarte 10 Euro inklusive Maskenrohlinge. Maximal 25 Personen können teilnehmen. Teilnahmebedingung ist die telefonische oder schriftliche Anmeldung bis donnerstags vor dem Termin unter Telefon: 06181 – 295–1799 oder per E-Mail an

Die Masken-Werkstatt kann auch als zweistündiger Kindergeburtstag zu einem Wunschtermin gebucht werden! Alle Informationen sowie weitere Geburtstagsangebote und finden sich im der unter www.museen-hanau.de.

Pfortenwingert 4, 63457 Hanau, www.museen-hanau.de

Quelle: Stadt Hanau

About Timo Kaufhold

NLP Coach Timo Kaufhold aus Hanau, ist zum einen erster Vorstand des Kultiv e.V. in Hanau und zum anderen der Kopf hinter dem Kulturnetz Hanau. Als Webadmin und neuer Projektleiter des Projektes Kulturnetz Hanau, lässt er seine Erfahrungen aus der Technik und Coaching in das Projekt einfließen. Mehr über NLP Coach Timo Kaufhold findet ihr unter: www.timo-kaufhold.de