Hanauer Kulturverein präsentiert Martin Konietschke und Matthias Kraus in der Remisengalerie

e.V.

www.hanauerkulturverein.de

 

 

Aufgezeichnet – Angeschmiert

Skulpturen, Ziechnungen, Malerei

 

Am Samstag, den 17. Februar um 18.00 Uhr wird die der Künstlerkollegen Matthias Kraus und Martin Konietschke in der Remisengalerie eröffnet.

 

Die Künstlerkollegen Matthias Kraus und Martin Konietschke haben einiges gemeinsam:

 

Es beginnt schon mit dem Monogramm „MK“. Beide sind Mitglied der Frankfurter Künstlergesellschaft, in welche sie am selben Abend aufgenommen und später auch gemeinsam in deren Vorstand berufen wurden.

Künstlerisch arbeiten beide als Zeichner, Druckgraphiker und , sowie als Bildhauer. Wobei sie in allen Spielarten und in aller Freiheit die Fahne gegenständlicher hoch halten. Ihren Werken ist ein ausgeprägt erzählerisches Moment zu eigen, was wohl einer ebenfalls gemeinsamen Liebe zur geschuldet ist – auch jeweils eigener literarischer Produktion – wobei neben aller Ernsthaftigkeit und den üblichen Abgründen der Humor und auch Geschichten aus Absurdistan einen festen Bestandteil des jeweiligen künstlerischen Kosmos ausmachen.

 

Soweit die vielen Gemeinsamkeiten und Parallelen.

 

Denn jeder der beiden hat eine kraftvolle eigene Handschrift und einen unverwechselbaren Blick auf die Dinge, was der Ausstellung in der Remise von spannende Kontraste verleiht.

 

Geöffnet ist die Ausstellung bis zum Sonntag, den 4. März  jeweils samstags und sonntags von 14.00 bis 17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, die Künstler werden anwesend sein.

 

Die Remisengalerie befindet sich im rechten Torgebäude des Schlosses Philippsruhe in , Philippsruher Allee 47.

Spaziergang am Strand von Matthias Kraus.

Mit freundlichen Grüßen und der Bitte um Veröffentlichung

Annette Schulmerich

About Timo Kaufhold

NLP Coach Timo Kaufhold aus Hanau, ist zum einen erster Vorstand des Kultiv e.V. in Hanau und zum anderen der Kopf hinter dem Kulturnetz Hanau. Als Webadmin und neuer Projektleiter des Projektes Kulturnetz Hanau, lässt er seine Erfahrungen aus der Technik und Coaching in das Projekt einfließen. Mehr über NLP Coach Timo Kaufhold findet ihr unter: www.timo-kaufhold.de