IM OKTOBER UNTERWEGS MIT DEM SENIORENBÜRO

IM OKTOBER UNTERWEGS MIT DEM SENIORENBÜRO

Fahrradtouren und Wanderungen zu attraktiven Zielen

Das und seine Ehrenamtlichen bieten auch im Oktober verschiedene touristische Unternehmungen an. Am Freitag, 20. Oktober (noch in den hessischen ), fährt Ingrid Wehner mit einer Gruppe Erwachsener und deren sowie Enkeln ins für Kommunikation (ehemaliges Postmuseum) nach Frankfurt. Dem Besuch in der dortigen Kinderwerkstatt schließt sich eine Entdeckungsreise durch das an. Nähere Informationen gibt es bei Birgitt Hakgören im Seniorenbüro unter der Telefonnummer 06181/66820-43 dienstags bis donnerstags von 9 – 12 Uhr, mittwochs zusätzlich von 14 – 16.30 Uhr.

Gewandert wird am Dienstag, 24. Oktober, mit Lilli und Jürgen Christmann auf einer etwa 12 Kilometer langen Strecke rund um die Gelnhäuser Hausberge Mühlbachskopf und Habernickel mit verschiedenen kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten. Treffpunkt zur Bahnfahrt nach Gelnhausen ist um 8.30 Uhr in der Eingangshalle des Hanauer Hauptbahnhofs. Die Fahrtkosten werden vor Ort bezahlt. Da eine mögliche Einkehr erst am Ende der Tour vorgesehen ist, wird die Mitnahme von Rucksackverpflegung und Getränken empfohlen.

Zur letzten dieses Jahres mit und ohne Elektro-Unterstützung treffen sich Seniorinnen und am Montag, 30. Oktober, um 8.30 Uhr in der Eingangshalle des Hanauer Hauptbahnhofs mit Reinhard Schneikart und Dietmar Praschak zur Bahnfahrt nach Stockheim. Dort startet die Radtour von etwa 57 Kilometern zum traditionellen Kalten Markt in Ortenberg. Zurück geht es auf den Fahrrädern nach Altenstadt und anschließend mit der Bahn nach Hanau.

Anmeldungen zu dieser Wanderung und Fahrradtour werden vom unter der Telefonnummer 06181/66820-0 entgegengenommen.

Interessenten an Motorradtouren wenden sich bei Fragen rund um das Angebot der Hanauer Seniorenbikerinnen und -biker bitte an ihren ehrenamtlichen Leiter Pinné unter der Telefonnummer 06181/661511 bzw. per E-Mail über

Quelle:

About Timo Kaufhold

NLP Coach Timo Kaufhold aus Hanau, ist zum einen erster Vorstand des Kultiv e.V. in Hanau und zum anderen der Kopf hinter dem Kulturnetz Hanau. Als Webadmin und neuer Projektleiter des Projektes Kulturnetz Hanau, lässt er seine Erfahrungen aus der Technik und Coaching in das Projekt einfließen. Mehr über NLP Coach Timo Kaufhold findet ihr unter: www.timo-kaufhold.de