SICHER UNTERWEGS MIT ROLLATOR UND BUS

SICHER UNTERWEGS MIT UND BUS…

Letztes Rollatorentraining 2017 im Stadtteil am 17. Oktober

Eine praxisorientierte Schulung für Nutzerinnen und Nutzer von Rollatoren bieten der und die GmbH () in Kooperation mit dem städtischen allen Interessierten am Dienstag, 17. Oktober, 10 bis 11.30 Uhr, an. Treffpunkt ist die Haltestelle an der .

Michael Rüfer von der HSB leitet die Schulungen und zeigt, wie Fahrgäste auch mit einem Rollator sicher mit dem Bus fahren können. Um das praxisnah üben zu können, wird ein Bus vor Ort sein und allen Teilnehmenden die Möglichkeit geben, das Ein- und Aussteigen mit Rollator zu trainieren. Sie erhalten wichtige Tipps, lernen wie der Fahrkartenkauf sicher gestaltet werden kann und den Busfahrer oder die Busfahrerin um Hilfe zu bitten, wenn das Ausklappen der Ein- und Ausstiegsrampe notwendig ist. Die Schulung beinhaltet auch eine kurze Probefahrt. Da jeder Rollator etwas anders ist, sollte der eigene Rollator zum Üben mitgebracht werden.

Ein sicherer Umgang mit dem Rollator im Alltag ist Voraussetzung für die Teilnahme. Dieses Angebot eignet sich für Menschen, die ihren Rollator erst kurze Zeit haben, aber auch für diejenigen, die ihre Kenntnisse auffrischen möchten. Das Angebot ist kostenlos. Nach der lädt der zum Ausklang auf eine Tasse Kaffee oder Tee in ein nahe gelegenes Café ein. Anmeldung und Information gibt es bei den Seniorenbeirätinnen Marita Koch, , , Telefon 06181-4133283 (AB) oder über das Seniorenbüro unter Telefon 06181-66820-50 oder per Mail an

Quelle: Stadt Hanau

About Timo Kaufhold

NLP Coach Timo Kaufhold aus Hanau, ist zum einen erster Vorstand des Kultiv e.V. in Hanau und zum anderen der Kopf hinter dem Kulturnetz Hanau. Als Webadmin und neuer Projektleiter des Projektes Kulturnetz Hanau, lässt er seine Erfahrungen aus der Technik und Coaching in das Projekt einfließen. Mehr über NLP Coach Timo Kaufhold findet ihr unter: www.timo-kaufhold.de