LOTSE IM KREATIVEN DSCHUNGEL

LOTSE IM KREATIVEN DSCHUNGEL Das Kulturkataster Hanau geht im Worldwideweb an den Start Die Vielfalt sichtbar machen, die Handelnden vernetzen, Informationen teilen und tauschen, Kooperationen ermöglichen – und am Ende Weiter lesen→

GEDENKFEIERN ZUM VOLKSTRAUERTAG AUF SECHS HANAUER FRIEDHÖFEN

GEDENKFEIERN ZUM VOLKSTRAUERTAG AUF SECHS HANAUER FRIEDHÖFEN Oberbürgermeister Claus Kaminsky und Stadtverordnetenvorsteherin Beate Funck laden die Hanauer Bürgerinnen und Bürger ein anlässlich des Volkstrauertages am Sonntag, 19. November, gemeinsam den Weiter lesen→

KAMINSKY UND MORLOCK EMPFEHLEN KIRCHPLATZ MIT HOHEM GRÜNANTEIL UND PARKPLÄTZEN DRUM HERUM

KAMINSKY UND MORLOCK EMPFEHLEN KIRCHPLATZ MIT HOHEM GRÜNANTEIL UND PARKPLÄTZEN DRUM HERUM „Ein bedeutender Teil unseres Innenstadt-Umbaus bestand stets darin, die Qualität unserer Plätze zu verbessern. Das ist uns am Weiter lesen→

EDGAR GUTBUB GESTORBEN

EDGAR GUTBUB GESTORBEN OB Kaminsky erinnert an Bildhauer Wie erst jetzt bekannt wurde, ist bereits am 28. Oktober der Bildhauer, Installationskünstler und Grafiker Edgar Gutbub verstorben, er wurde 77 Jahre Weiter lesen→

533.000 EURO FÜR DAS „KLIMA PIONIER QUARTIER“

533.000 EURO FÜR DAS „KLIMA PIONIER QUARTIER“ Hanau erhält Zuschuss aus hessischem Städtebauförderprogramm Erfreuliche Nachrichten aus dem hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz gab es dieser Tage für Weiter lesen→

DEUTLICHE AUFWERTUNG IM STADTBILD

DEUTLICHE AUFWERTUNG IM STADTBILD OB Kaminsky überbringt Baugenehmigung für Projekt in der Nussallee Die Abriss- und Vorbereitungsarbeiten auf dem Gelände an der Nussallee sind schon in vollem Gange – davon Weiter lesen→

136 NEUE MIETWOHNUNGEN FÜR DIE BRÜDER-GRIMM-STADT

136 NEUE MIETWOHNUNGEN FÜR DIE BRÜDER-GRIMM-STADT Offizieller Spatenstich markiert den Start der Bauarbeiten Der gemeinsame Spatenstich macht es offiziell: die Bauarbeiten, die aus einer langjährigen Brache in der Hanauer Vorstadt Weiter lesen→

„SEGENSREICHES WIRKEN FÜR DIE BRÜDER-GRIMM-STADT“

„SEGENSREICHES WIRKEN FÜR DIE BRÜDER-GRIMM-STADT“ Gertrud Rosemann wird 95 Jahre alt Am Montag, 30. Oktober 2017, wird Gertrud Rosemann, die Initiatorin, Gründerin und langjährige Leiterin des Hessischen Puppen- und Spielzeugmuseums, Weiter lesen→

FRITZ WEIGLE ERHÄLT LUDWIG EMIL GRIMM-PREIS FÜR KARIKATUR 2018

FRITZ WEIGLE ERHÄLT LUDWIG EMIL GRIMM-PREIS FÜR KARIKATUR 2018 Fritz Weigle, besser bekannt als F. W. Bernstein, erhält den 3. Ludwig Emil Grimm-Preis für Karikatur der Stadt Hanau. Der Lyriker, Weiter lesen→

NAHMOBILITÄTSPLAN FÜR GROSSAUHEIM: ELTERNHALTESTELLE, RUHEBÄNKE AN BAHNSCHRANKEN, SCHÖNERE MAIN-ZUGÄNGE

NAHMOBILITÄTSPLAN FÜR GROSSAUHEIM: ELTERNHALTESTELLE, RUHEBÄNKE AN BAHNSCHRANKEN, SCHÖNERE MAIN-ZUGÄNGE Gut gemeint, aber gefährlich: das Elterntaxi, das auch an Hanaus Kindertagesstätten und Schulen immer häufiger einem „Drive in“ gleicht. Mütter und Weiter lesen→