LOTSE IM KREATIVEN DSCHUNGEL

LOTSE IM KREATIVEN DSCHUNGEL Das Kulturkataster Hanau geht im Worldwideweb an den Start Die Vielfalt sichtbar machen, die Handelnden vernetzen, Informationen teilen und tauschen, Kooperationen ermöglichen – und am Ende Weiter lesen→

MÄRCHENHAFTE WEIHNACHT IN HANAU

MÄRCHENHAFTE WEIHNACHT IN HANAU Festliche Stimmung in der Brüder-Grimm-Stadt Der Duft von Glühwein, Zuckerwatte und gebrannten Mandeln, ein Meer von Lichtern und festlich geschmückte Holzhäuschen vor der Kulisse von Hessens Weiter lesen→

Quartier Rhein-Main der Digital Media Women zu Gast im Hafentor

Perfekte Premiere im künftigen Kultur-Hotspot Quartier Rhein-Main der Digital Media Women zu Gast im Hafentor Ein rundum gelungener Auftakt: „Neue Gesichter, spannender Austausch und ein netter Gastgeber“, so fasste Marie Weiter lesen→

GEDENKFEIERN ZUM VOLKSTRAUERTAG AUF SECHS HANAUER FRIEDHÖFEN

GEDENKFEIERN ZUM VOLKSTRAUERTAG AUF SECHS HANAUER FRIEDHÖFEN Oberbürgermeister Claus Kaminsky und Stadtverordnetenvorsteherin Beate Funck laden die Hanauer Bürgerinnen und Bürger ein anlässlich des Volkstrauertages am Sonntag, 19. November, gemeinsam den Weiter lesen→

STADTTEILTREFFEN MITTELBUCHEN

STADTTEILTREFFEN MITTELBUCHEN: DEBATTE ÜBER SERVICE DER SPARKASSE UND VERKEHRSLAST IN DER ORTSDURCHFAHRT Oberbürgermeister Claus Kaminsky hat dem Mittelbücher Ortsbeirat versichert, dass die Sparkasse Hanau sich auf gar keinen Fall aus Weiter lesen→

NACHBARSCHAFTSINITIATIVEN AUF DEM VORMARSCH

NACHBARSCHAFTSINITIATIVEN AUF DEM VORMARSCH Rund 17 Vertreterinnen und Vertreter von Hanaus Nachbarschaftsinitiativen und Repair Cafés trafen sich jüngst zum alljährlichen informativen Austausch in den neuen Räumen der Steinheimer Nachbarschaftshilfe in Weiter lesen→

NAHMOBILITÄTSPLAN FÜR GROSSAUHEIM: ELTERNHALTESTELLE, RUHEBÄNKE AN BAHNSCHRANKEN, SCHÖNERE MAIN-ZUGÄNGE

NAHMOBILITÄTSPLAN FÜR GROSSAUHEIM: ELTERNHALTESTELLE, RUHEBÄNKE AN BAHNSCHRANKEN, SCHÖNERE MAIN-ZUGÄNGE Gut gemeint, aber gefährlich: das Elterntaxi, das auch an Hanaus Kindertagesstätten und Schulen immer häufiger einem „Drive in“ gleicht. Mütter und Weiter lesen→

EINE HÜTTE AUF DEM WEIHNACHTSMARKT?

Aside

EINE HÜTTE AUF DEM WEIHNACHTSMARKT?

ShenXin / Pixabay

Auf dem Hanauer Weihnachtsmarkt gibt es jedes Jahr zwei Hütten, die gemeinnützigen Vereinen und Organisationen von der Stadt Hanau tageweise kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

In stimmungsvoller Atmosphäre bieten sie eine gute Gelegenheit, um sich in der Vorweihnachstzeit zu präsentieren, Informationsmatial unter die Menschen zu bringen, Freunde und Förderer einzuladen und beispielsweise Selbstproduziertes zu verkaufen.

Interessierte Organisationen und Vereine melden sich bitte bei Iris Fuchs von der Freiwilligenagentur Hanau unter Telefon 06181/6682053, erreichbar dienstags, mittwochs, donnerstags von 9 bis 12 Uhr sowie mittwochs von 14 bis 16.30 Uhr.

Quelle: Stadt Hanau

VERLÄSSLICHES ENGAGEMENT GEGEN GEWALT AN FRAUEN

VERLÄSSLICHES ENGAGEMENT GEGEN GEWALT AN FRAUEN! „Die Welle“ spendet 2000 Euro für Stadtlauf gegen Gewalt an Frauen Die Welle gGmbH am Standort Maintal ist ein Träger ambulanter, sozialpädagogischer Leistungen der Kinder-, Weiter lesen→

Seminar über Lebensmittelhygiene bei Veranstaltungen

FESTE SICHER FEIERN! Seminar über Lebensmittelhygiene bei Veranstaltungen „Lebensmittelhygiene bei Veranstaltungen“ ist das Thema eines Seminars am Donnerstag, 14. September 2017 von 18 bis 20.15 Uhr im der VHS-Gebäude, Raum Weiter lesen→