WIEDERAUFNAHME “Gute Geister” – hist(o)erisches theater hanau e.V.

Rückkehr der GUTEN GEISTER ins

HTH zeigt Wiederaufnahme der „geistreichen“ Komödie

Hanau –Verschwundene Schlüssel, schief hängende Bilder, Vasen, die durch die Luft fliegen – Das sind nur einige der Geschehnisse im Haus des gemeinsam verstorbenen Ehepaars Zimmermann. Zu Lebzeiten war der erfolgreiche Kriminalautor bekennender Atheist, so dass ihm nach seinem Tod der Zutritt zum Himmel verwehrt wurde. Und aus Liebe zu ihrem Mann verzichtete seine Ehefrau Martha darauf, alleine ins Paradies einzukehren. Was nun? Also zurück zur Erde und ins Eigenheim auf der Hohen Tanne. Da können die Tage schon mal ziemlich langweilig sein. Was liegt da näher, als potentielle Mieter zu vergraulen?

Bereits im November 2017 war die Komödie von Pam Valentine im Olof-Palme-Haus zu sehen, und aufgrund der großen Nachfrage präsentiert das hist(o)erische hanau e.V. im April weitere 5 Vorstellungen. Unter der Regie von Hans-Otto Bienau gewährt das siebenköpfige Ensemble dem Zuschauer geisterhafte Einblicke. Wie die Geschichte weitergeht und ob Mark und Martha am Schluss doch in den Himmel dürfen, sehen Sie ab dem 13. April auf der des Olof-Palme-Hauses, Pfarrer-Hufnagel-Str. 2, 63454 Hanau/. Karten und weitere Infos gibt es unter www.ht-hanau.de, im am , bei der und an der Abendkasse.

Spieltermine im Überblick:

13. April 2018 – 19:30 Uhr
14. April 2018 – 19:30 Uhr
15. April 2018 – 18:00 Uhr
20. April 2018 – 19:30 Uhr
22. April 2018 – 18:00 Uhr

About Timo Kaufhold

NLP Coach Timo Kaufhold aus Hanau, ist zum einen erster Vorstand des Kultiv e.V. in Hanau und zum anderen der Kopf hinter dem Kulturnetz Hanau. Als Webadmin und neuer Projektleiter des Projektes Kulturnetz Hanau, lässt er seine Erfahrungen aus der Technik und Coaching in das Projekt einfließen. Mehr über NLP Coach Timo Kaufhold findet ihr unter: www.timo-kaufhold.de